Warum Hochformat?


In Hochformat filmen liegt im Trend. Aber nicht ohne Grund. Was vor einigen Jahren noch als Anwenderfehler bezeichnet wurde, liegt nun voll im Trend. Warum du mehr im Hochformat filmen solltest, erfährst du jetzt.


  • Studien haben bestätigt, dass wir unser Smartphone 94% der Zeit der vertikal halten. Auch wenn wir durch Social Media Plattformen scrollen, nutzen wir unser Smartphone vertikal. Warum sollten wir es nun horizontal drehen, um ein Video anzusehen? Instagram, Facebook und Youtube haben dies erkannt und machen es uns möglich, Videos nun in Hochformat anzusehen, ohne dass die Ästhetik von schwarzen Balken am Rand gestört wird. Das beste Beispiel ist IGTV.


  • Videos auf Instagram: Wenn man Videos auf dein Instagram Feed posten will, muss man sich an das Limit von einer Minute halten. Ebenfalls hat man nicht die Möglichkeit einen Teil des Videos mittels Vorspulen zu überspringen. Auf der Videoplattform IGTV gibt es keinerlei solcher Probleme. Die Videos können bis zu 60 Minuten lang sein und das Vorspulen ist ebenfalls möglich. IGTV kann als zusätzliche Funktion in der Instagram App genutzt werden oder in einer eigenen IGTV App. Es gibt nur eine Voraussetzung: Das Video muss im Seitenverhältnis 4:5 gepostet werden. Ein weiterer Grund um das Hochformatvideo auszuprobieren.


  • Videos im Hochformat nehmen mehr Platz auf dem Smartphone Display ein und sind somit auch im Newsfeed mehr präsent. Bei dem Durchscrollen der betreffenden Social Media Plattform braucht der Nutzer vergleichsweise länger um zum nächsten Beitrag zu gelangen, als bei einem Video, das in Querformat gepostet wurde. Die Aufmerksamkeit ist somit länger auf das vertikale Video gelenkt und die Wahrscheinlichkeit für ein Like oder Kommentar wird höher. Wibbits (Videoplattform) gibt an, dass Hochformatvideos auf Facebook vier Mal mehr Engagement haben als Quadratische Videos und 2.5 Mal mehr Engagement auf Twitter. Die Zahlen sprechen hier für sich.


  • Hochformatvideos kommen gut an. Laut Facebook, sind 65% der Nutzer der Meinung, dass Unternehmen, die vertikale Videos posten, innovativer sind. Es zeigt, dass jene Firma und dessen Mitarbeiter wissen, was im Trend ist und offen für Neues sind. Bonus: erhöhte Engagement beim Video und somit höhere Chancen beim Verkauf der Dienstleistung oder des Produktes.


Zusammengefasst lässt sich sagen, dass das Hochformatvideo mehr als nur ein kurzlebiger Trend ist. Früher oder später werden viele Unternehmen erkennen, wie wichtig es ist, dieses Videoformat als Marketingstrategie zu nutzen. Sei dem meisten ein Stückchen voraus und beginne jetzt mit dem Posten von Videos im Hochformat.


2020


NEWS